Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

18.01.2010 – 12:49

Polizei Düsseldorf

POL-D: Wohnungseinbruch und Unfallflucht in Unterbilk - Wer sah die Täter? - Wer schrieb den Hinweiszettel? - Unbekannter Zeuge gesucht

Düsseldorf (ots)

Wohnungseinbruch und Unfallflucht in Unterbilk - Wer sah die Täter? - Wer schrieb den Hinweiszettel? - Unbekannter Zeuge gesucht

Ein ungewöhnlicher Sachverhalt ereignete sich in der Nacht zu Sonntag vor einem Haus an der Kronprinzenstraße in Unterbilk. Nach den derzeitigen Ermittlungen der Kriminalpolizei waren bislang unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung eingedrungen und hatten neben einem Laptop und einem Radio auch den Autoschlüssel des Geschädigten entwendet. Als der oder die Täter sich mit dem Fahrzeug entfernen wollten, kam es aus unklarer Ursache zu einem Unfallgeschehen (anderer parkender Wagen wurde beschädigt). Diesen Unfall muss ein Zeuge beobachtet haben. Am dem beschädigten Fahrzeug, einem Golf, befand sich ein Zettel mit Hinweis auf den Unfallverursacher (Wagen des geschädigten Wohnungsinhabers). Der Autor des Zettels könnte für die Polizei ein wichtiger Zeuge sein. Er oder Sie wird gebeten, sich mit dem Kommissariat 14 unter Telefon 0211/8700 in Verbindung zu setzen.

Polizeipräsidium Düsseldorf - Pressestelle

Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

Fon +49(211)-870-2005
Fax +49(211)-870-2008
pressestelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf