Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

13.11.2019 – 12:57

Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Fahrradfahrerin.

Lippe (ots)

Am Dienstag, gegen 16:00 Uhr, ereignete sich auf der Leopoldstraße ein Verkehrsunfall in Folge dessen eine 25-jährige Fahrradfahrerin schwer verletzt wurde. Eine 28-jährige Lemgoerin beabsichtigte nach rechts in eine Zufahrt abzubiegen. Dabei kam ihr die Fahrradfahrerin entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, beschleunigte die Pkw-Fahrerin ihr Fahrzeug, während die Fahrradfahrerin auswich, um ebenfalls eine Kollision zu verhindern. Durch das Ausweichmanöver stürzte die 25-jährige, die anschließend zur stationären Behandlung ins Klinikum eingeliefert werden musste. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180 zu melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell