Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

09.10.2018 – 11:40

Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo. Jugendliche begrapscht.

Lippe (ots)

Montagnachmittag näherte sich ein bislang unbekannter Täter einer 17-Jährigen in der Engelbert-Kämpfer-Straße und griff ihr an das Gesäß. Der Mann flüchtete gegen 15:10 Uhr in Richtung Innenstadt, als sie sich umdrehte. Die Extertalerin beschreibt den Täter als zirka 25 Jahre alt, etwa 1,70 m groß, dünn mit kurzen schwarzen Haaren, die er nach vorn gekämmt trug. Er habe eine auffällig blasse Haut und sei mit einer hellen Hose und einer schwarzen Jacke bekleidet gewesen. Hinweise zum Täter werden vom Kriminalkommissariat 1 unter der Rufnummer 05231 / 6090 entgegengenommen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5052
Fax: Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe