Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

20.08.2018 – 15:04

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Motorradfahrer verletzt sich schwer.

Lippe (ots)

Auf nasser Fahrbahn rutschte ein 63-jähriger Niederländer mit seinem Motorrad heute Mittag in einer Kurve auf der Vlothoer Straße in den Gegenverkehr und verletzte sich schwer. Der Mann war gegen 12:15 Uhr mit seiner BMW in Richtung Vlotho unterwegs, als er die Kontrolle über das Motorrad verlor. Er rutschte unter den VW Touareg eines 61-jährigen Mannes aus dem Extertal, der in Richtung Wüsten fuhr. Ein angeforderter Rettungshubschrauber brachte den Mann in eine Spezialklinik. An dem Krad entstand Totalschaden. Der Sachschaden der Kollision beträgt etwa 20.000 EUR. Die Vlothoer Straße musste bis 14:30 Uhr gesperrt werden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Dr. Laura Merks
Telefon: 05231 / 609 - 5052
Fax: Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe