Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

29.06.2018 – 14:13

Polizei Lippe

POL-LIP: Blomberg Vandalen auf dem Schulgelände.

Lippe (ots)

Unbekannte haben auf dem Schulgelände an der Ulmenallee zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen ihr Unwesen getrieben. Die Vandalen beschädigten mutwillig etliche Fensterscheiben, Beleuchtung und eine Antenne. Das Schadensausmaß liegt bei etwa 3.000 Euro. Das KK Blomberg bittet nun mögliche Zeugen, denen im Zusammenhang mit dem Vandalismus etwas aufgefallen ist oder die Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter 05235 / 96930 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe