Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

22.05.2018 – 10:40

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Ein Verletzter und zwei deformierte Autos.

Lippe (ots)

In der Kreuzung Stoddartstraße / Plantagenweg stießen am Dienstagmorgen zwei Autos zusammen. Gegen 05.20 Uhr ereignete sich der Verkehrsunfall in der Kreuzung Stoddartstraße / Plantagenweg / Oerlinghauser Straße, bei dem ein Fahrer leicht verletzt wurde. Ein 46-Jähriger kam mit seinem Citroen vom Plantagenweg und überquerte die Kreuzung geradeaus in Richtung Oerlinghauser Straße, ohne das für ihn geltende Rotlicht zu beachten. Im gleichen Moment befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Opel die Stoddartstraße in Richtung Bielefelder Straße und hatte grünes Licht. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Durch die Aufprallwucht drehte sich der Citroen und rutschte rückwärts durch den Vorgarten eines angrenzenden Hausgrundstücks. Die Hausecke stoppte den Wagen schließlich. Beide Autos waren anschließend nicht mehr fahrbereit. Anwohner halfen dem leichtverletzten 46-Jährigen aus seinem Fahrzeug.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe