Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

16.05.2018 – 11:51

Polizei Lippe

POL-LIP: Bad Salzuflen. Zigarettenautomat im Visier.

Lippe (ots)

Am frühen Mittwochmorgen hat ein unbekannter Täter einen "Am Bextenholz" aufgestellten Zigarettenautomat mit Einbruchswerkzeug bearbeitet. Zeugen wurden gegen 00.30 Uhr durch laute Geräusche auf die Tat aufmerksam und gingen der Sache auf den Grund. Kurz vor Eintreffen der alarmierten Streife floh der Täter zu Fuß in den Westfalenweg und verschwand zwischen mehreren Garagen in der Dunkelheit. Die Polizei leitete sofort eine entsprechende Fahndung im Nahbereich ein, der Unbekannte blieb jedoch verschwunden. Bei der Person handelt es sich um einen dunkel gekleideten Mann, der den Automaten schon entsprechend beschädigt, aber noch nicht geöffnet hatte. Weitere Hinweise zu dem Täter oder seinem möglichen Fluchtweg nimmt das KK Bad Salzuflen unter 05222 / 98180 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe