Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

29.03.2018 – 12:07

Polizei Lippe

POL-LIP: Blomberg. Vandalen in der Schule.

Lippe (ots)

Bislang Unbekannte drangen zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen in das Schulzentrum am Ostring ein. Dort randalierten die Täter herum. Sie brachen Schränke auf und entleerten Feuerlöscher. Der Gesamtschaden liegt im mittleren vierstelligen Eurobereich. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Hinweise zu der Tat oder auf die Vandalen richten Sie bitte an das Kriminalkommissariat in Blomberg unter der Rufnummer 05235 - 96930.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe