Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Gedenkkreuz wird eingeweiht

    Sprockhövel (ots) - Zum Jahrestag des  tödlichen Verkehrsunfalls in Sprockhövel vom 15.Juni 2006 wird ein Gedenk- und Mahnkreuz an der Haßlinghauser Str.,  Einmündung  Zur Windmühle, durch den Polizeipfarrer Roland Krämer im Rahmen einer Andacht eingeweiht. Unter Beteiligung und Mitwirkung der Angehörigen, der Stadtverwaltung Sprockhövel, des Landesbetriebes Straßen NRW, des Ausbildungsbetriebes Zimmerei Lüdecke und der Kreispolizeibehörde, konnte ein Kreuz mit Erinnerungstafel aufgestellt werden. In den Morgenstunden verstarben hier drei junge Menschen. Da die eigentliche Unfallstelle hinter einem Kurvenbereich liegt kann diese Örtlichkeit allen Trauernden ein gefahrloser Ort des Gedenkens sein. Angesichts der steigenden Unfallzahlen in den ersten Monaten des Jahres 2007 kann das Kreuz eine Mahnung für die verantwortungsvolle Teilnahme am Straßenverkehr sein.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: