Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Versuchte Tötung

    Schwelm (ots) - Am 26.11.2006, gegen 19.55 Uhr, stach ein 26-jähriger Schwelmer, türkischer Abstammung, im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Schwelmer Str. mehrfach auf die 26-jährige getrennt lebende Ehefrau, türkischer Abstammung, ein. Die Schwelmerin wurde mit mehreren Stichen schwer verletzt und in ein Wuppertaler Krankenhaus gebracht. Nach einer Notoperation schwebt sie nicht mehr in Lebensgefahr. Der Täter flüchtete und konnte gegen 20.20 Uhr in Tatortnähe festgenommen werden. Die Mordkommission Hagen übernahm unter Führung der Staatsanwaltschaft Hagen die weiteren Ermittlungen. Der Täter soll im Laufe des Tages dem Haftrichter am Amtsgericht in Schwelm vorgeführt werden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: