Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Drei Verkehrsunfälle mit Sachschaden

    Ennepetal (ots) - Am 04.10.2006, gegen 12.10 Uhr fuhr eine 51-jährige Ennepetalerin mit einem Pkw Subaru vor dem Kreisverkehr an der Lindenstraße auf das Heck eines verkehrsbedingt vor ihr anhaltenden Pkw Fiat auf. Dieser wurde wiederum gegen das Heck eines anderen, verkehrsbedingt wartenden Pkw geschoben. Es entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro. Am 05.10.2006, gegen 13.30 Uhr befuhr ein 19-jähriger Hagener mit einem Pkw Opel die Hagener Straße Richtung Innenstadt. Nach einer Linkskurve kam ihm auf seiner Fahrspur ein Pkw Opel entgegen. Der 33-jährige Fahrer dieses Pkw wollte an einem Lkw vorbeifahren. Der 19-Jährige versuchte nach rechts auszuweichen. Beim Überfahren des Bordsteines platzte ein Vorderreifen. Die Außenspiegel der Fahrzeuge berührten sich trotz des Ausweichens. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.300 Euro. Am 05.10.2006, gegen 18.25 Uhr bog ein 61-jähriger Schwelmer mit einem Pkw Mercedes von der Rüggeberger Straße nach links in die Willringhauser Straße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 25-jährigen Motorradfahrer aus Ennepetal, der die Willringhauser Straße mit einer Kawasaki befuhr. Der Kradfahrer kam nicht zu Fall und blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.750 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: