Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Handtaschenraub

    Schwelm (ots) - Am 15.09.2006, gegen 08.00 Uhr, geht eine 55-jährige Schwelmerin einen Verbindungsweg auf der Göckinghofstr. oberhalb des Märkischen Gymnasiums talwärts. Plötzlich wird sie von zwei männlichen Jugendlichen, die ihr gefolgt waren, geschubst und es wird ihr ein Bein gestellt. Als sie das Gleichgewicht verliert, entreißen die Jugendlichen der Schwelmerin ihre Handtasche und fliehen in Richtung Märkisches Gymnasium. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief negativ. Beschreibung: 16-18 Jahre, 160-165cm, 1. Täter trug ein weiß-gelbes T-Shirt und Baggy-Jeans, 2. Täter trug ein gelb-blaues Hemd und Jeans. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02336/9166-4000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: