Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Schaufenster mit Stein eingeworfen
Zwei Täter flüchtig

    Hattingen (ots) - Am 29.07.2006, gegen 04.10 Uhr warfen zwei junge Männer zwei Steine in die Schaufensterscheibe eines Fahrradgeschäftes an der Nordstraße. Sie versuchten aus der Auslage ein Rennrad zu entwenden. Bei ihrem Vorhaben wurden die Täter durch Anwohner, die durch den Lärm aufmerksam geworden waren, gestört und ergriffen ohne Beute die Flucht in Richtung Lindenstraße. Es soll sich um zwei 16 bis 18 Jahre alte Männer gehandelt haben. Einer der beiden Täter war mit einem weißen T-Shirt, einer dunklen Dreiviertel-Skaterhose, weißen Turnschuhen und einer Baseballkappe bekleidet. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: