Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Flagge ohne Wissen des Fahnenmastinhabers gehisst

    Gevelsberg (ots) - Am 24.07.2006 wurde der Polizei von Anwohnern mitgeteilt, dass auf einem Privatgrundstück an der Straße Im Hellerfeld seit dem 23.07.2006 eine Reichskriegsflagge hänge. Die Eigentümer des Grundstücks hatten diese Fahne nach eigenen Angaben nicht an ihrem Fahnenmast aufgezogen. Sie war ihnen noch gar nicht aufgefallen. Ein Unbekannter hatte sie, vermutlich während der Abwesenheit der Bewohner, aus unbekannten Gründen am Mast befestigt. Die Fahne wurde sichergestellt.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: