Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Fahrradfahrer verletzte sich schwer

    Hattingen (ots) - Am 12.07.2006, gegen 09.50 Uhr, prallte ein 61-jähriger Fahrradfahrer aus Hattingen gegen ein Brückengeländer an der Straße Sünsbruch, wobei er zu Fall kam und sich schwer verletzte. Eine aufmerksame Anwohnerin entdeckte den Radfahrer und verständigte die Rettungskräfte, die ihn zur stationären Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus brachten. Es entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: