Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal, Pferd durch scharfen Gegenstand verletzt.

    Ennepetal (ots) - Am Donnerstag, den 13.04.2006, wurde in Ennepetal, am Asternweg, ein Pferd, vermutlich durch einen Unbekannten, am hinteren linken Huf verletzt.

    Bei der Verletzung soll es sich um eine Schnittwunde handeln. Im Zusammenhang mit der Tat, wird nach einer männlchen Person gesucht, welche sich am Tag zuvor, in auffälliger Art und Weise, an der Weide aufgehalten haben soll.

    Beschreibung der Person:

    -ca. 180cm groß -ca 50-60Jahre alt -kurze graue Haare -bekleidet mit einer blauen Jacke und einer Jeanshose -korpulente Figur


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: