Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

10.11.2005 – 12:21

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld - Rentner fiel auf Wechselgeldtrick herein

    Breckerfeld (ots)

Am 09.11.2005, gegen 09.25 Uhr, sprach ein Mann auf der Straße Westring einen 72-jährigen Breckerfelder an und befragte ihn nach Wechselgeld. Während der Geschädigte Nachschau hielt, zog ihm der Trickdieb unbemerkt mehrere Geldscheine aus der geöffneten Börse. Täterbeschreibung: Etwa 30 bis 35 Jahre alt, kurze schwarze Haare, schlank, gepflegtes Aussehen, sprach gebrochen deutsch, trug einen schwarzen Anzug, eine gleichfarbene Krawatte und ein weißes Hemd. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung