Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Schwerer Verkehrsunfall mit Kind

    Herdecke (ots) - Am 22.09.2005, gegen 06.45 Uhr, befuhr ein 54 Jähriger Kradfahrer aus Schwerte die Wittbräucker Straße in Richtung Herdecke. Ca. 50 m unterhalb der beampelten Kreuzung Wittbräucker Straße/Hohensyburger Straße kam es zu Kollision mit einem 12 Jährigen Schüler aus Herdecke. Der Schüler hatte versucht die Wittbräucker Straße zu überqueren, um zur dortigen Bushaltestelle zu gelangen. Dabei übersah er den herannahenden Kradfahrer. Es kam zu einer Berührung mit dem Aussenspiegel des Krades, wobei der Junge stürzte und sich schwere Verletzungen im Bereich der Beine und des Kopfes zuzog. Der Kradfahrer stürzte nicht und blieb unverletzt. Der Schüler wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Dortmunder Klinik geflogen. Die Wittbräucker Straße musste für ca. 45 Minuten  gesperrt werden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: