Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Fahrgast leicht verletzt

    Gevelsberg (ots) - Am 18.08.2005, gegen 16.20 Uhr fuhr ein 49-jähriger Hagener mit einem Linienbus von der Haltestelle Hagebölling auf die Hagener Straße in Richtung Ennepetal an. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem in gleicher Richtung fahrenden Pkw VW. Die 45-jährige Fahrerin aus Gevelsberg  befand sich gerade neben dem Bus. Ein Fahrgast im Bus kam zu Fall und prallte gegen eine Haltestange. Ein Rettungswagen brachte den 75-jährigen aus Schwelm mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 5.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: