Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg – Mädchen entwendeten Bargeld

    Schwelm (ots) - Am 07.05.2005, gegen 22.15 Uhr bestiegen zwei Mädchen an der Bushaltestelle Wasserstraße einen verschlossenen und unbesetzten Linienbus. Als der zurückkehrende Fahrer das Duo zur Rede stellen wollte, liefen sie in Richtung Quellenfest davon. Bei einer Nachschau stellte der Fahrer fest, dass die Mädchen Bargeld aus dem Münzgeldwechsler entwendet hatten. Ein Zeuge gab an, die beiden etwa 16 bis 17 Jahre alten Mädchen in Begleitung eines gleichaltrigen Jungen mit schwarzer Kleidung gesehen zu haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: