Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal – Polizei stellte Betäubungsmittel sicher

    Schwelm (ots) - Am 14.04.2005, gegen 21.20 Uhr, teilte ein Anrufer mit, dass eine Gruppe von vier Frauen am ZOB Betäubungsmittel verkonsumieren. Die Polizei leitete eine Personenfahndung ein. Auf der Voerder Straße / Südstraße trafen sie die vier Tatverdächtigen aus Schwelm, Ennepetal und Hagen im Alter von 15 und 18 Jahren an. Bei ihrer Durchsuchung fanden die Beamten bei einem von ihnen Betäubungsmittel auf und stellten sie sicher.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: