Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Beton-Blumenkübel beschädigt

Hattingen(ots) - Am 04.03.2005, gegen 09.00 Uhr beschädigte ein Lkw-Fahrer mit seinem Lkw beim Einfahren aus der Straße Zur Goldenen Kuh in die Bredenscheider Str. einen Beton-Blumenkübel. Er setzte die Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Geschädigte, der gerade beim Frühstück saß, hatte den Vorfall gehört und den Lkw gesehen. Er fuhr mit seinem Pkw hinter dem Lkw her und sprach den Fahrer an, als dieser am Heierberg anhielt. Dieser habe sich aber nicht dafür interessiert und nur gesagt: Na und? Anschließend sei er weggefahren, obwohl der geschädigte Hattinger ihn darauf hinwies, dass er die Polizei rufen würde. Anhand des notierten Kennzeichens aus Unna ermittelt nun die Polizei. Der Sachschaden beträgt etwa 100 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: