Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

22.11.2004 – 12:41

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Täter flüchteten

    Schwelm (ots)

Am 20.11.2004, gegen 19.20 Uhr, hebelten zwei männliche Personen ein Fenster einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamiliehauses an der Schnellmarkstraße auf. Bei ihrem Vorhaben wurden die Täter von einer Anwohnerin gestört und ergriffen die Flucht. Laut ihrer Angaben war einer der Täter etwa 170 cm bis 180 cm groß und trug schwarze Kleidung. Der Andere war etwa 165 cm groß und mit einem hellgrauen Oberteil bekleidet. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung