Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Dumm gelaufen - Führerschein weg

    Schwelm (ots) - Am 02.11.04, gegen 16.25 Uhr, erschien eine 70-jährige Schwelmerin bei der Polizei und wollte eine Sachbeschädigung an ihrem Pkw Ford Fiesta anzeigen. Sie hatte ihren Pkw am Altmarkt geparkt und bei der Rückkehr Beschädigungen an der Beifahrerseite festgestellt. Der Polizeibeamte stellte Alkoholgeruch in der Atemluft der Schwelmerin fest und ordnete eine Blutprobe an. Der Führerschein wurde sichergestellt. Gegen 17.50 Uhr erschien ein 33-jähriger Schwelmer auf der Polizeiwache und gab an, er habe wahrscheinlich beim Ausparken am Altmarkt einen Pkw beschädigt.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: