Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Vandalismus in der Nähe des Krankenhauses

    Schwelm (ots) - In der Nacht von Dienstag, 10.08.04 auf Mittwoch, 11.08.04 kam es im Bereich des Herdecker Krankenhauses, Großparkplatz und Gartenanlage, zu zahlreichen Sachbeschädigungen und Diebstählen aus bisher acht Fahrzeugen. PKW-Scheiben wurden eingeschlagen, der Innenraum verwüstet, Radios aus den Radioschächten gewaltsam gezogen und zum Teil zurück gelassen. Bei zwei PKW wurden die Handbremsen gelöst und die Fahrzeuge ins Buschwerk geschoben oder gegen Begrenzungssteine gefahren und dabei erheblich beschädigt. In derselben Nacht stiegen Unbekannte auch über einen Zaun in die Gartenanlage "Avelon" der Initiative " Sterntaler e.V." des Gemeinschaftskrankenhauses, die unweit des Parkplatzes liegt und zerschnitten mutwillig die Trampolinanlage, die dort aufgestellt ist. Nach dem bisherigen Bild muss vorrangig von Vandalismus ausgegangen werden. Die Diebstähle aus und an Fahrzeugen erscheinen nur Nebenprodukte zu sein. Der Gesamtschaden geht in die Tausende und kann noch nicht genau angegeben werden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 02335 - 91660.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: