Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Wegen Zechbetruges festgenommen

    Schwelm (ots) - Am 03.08.2004, gegen 17.25 Uhr, nahm die Polizei in einem Restaurant an der Bahnhofstraße einen 46-jährigen Hattinger wegen Zechbetruges fest. Weitere Ermittlungen ergaben, dass er bereits wegen eines nicht gezahlten Bargeldbetrages zu einer Ersatzfreiheitsstrafe ausgeschrieben war. Auf Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Essen wurde er der JVA Bochum zugeführt.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: