Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

24.07.2004 – 08:24

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Verkehrsunfall mit verletzter Person

    Schwelm (ots)

23.07., 14.40 h: Ein 65j. Lkw-Fahrer aus Sprockhövel bog von der Kleinbeckstraße nach links auf die Wuppertaler Straße ab und übersah dabei einen in Richtung Wuppertal fahrenden, 16j. Leichtkraftradführer. Beim Zusammenstoß kamen der Sprockhöveler und sein 17j. Sozius aus Wuppertal zu Fall, wobei letzterer leicht verletzt wurde. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3000,- Euro. Fraglich bleibt, ob der Unfall auch passiert wäre, wenn der Lkw- Fahrer die vorgeschriebene Brille getragen und diese nicht, wie er erklärte, zu Hause vergessen hätte.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung