Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Geschädigter Fußgänger soll sich bei der Polizei melden

Ennepetal (ots) - Am 11.03.2004, gegen 16.30 Uhr erfasste ein Pkw VW Vento auf der Südstraße in Höhe des Busbahnhofes einen jugendlichen Fußgänger beim Überqueren der Fahrbahn. Der Geschädigte entfernte sich jedoch, ohne seine Personalien hinterlassen zu haben. Die Polizei bittet den Fußgänger bzw. Zeugen sich unter der Telefonnummer 02333/9166-4000 oder -4300 zu melden.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: