Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Hebelspuren festgestellt

    Schwelm (ots) - Am 16.12.2003, zwischen 15.00 Uhr bis 19.15 Uhr hebelten unbekannte Täter im Krankenhaus an der August-Bendler-Straße einen Umkleidespind auf. Sie stahlen eine rote Geldbörse mit Bargeld, Personalausweis und diversen Karten. In der Zeit vom 16.12.2003, 06.00 Uhr bis 17.12.2003, 06.00 Uhr wurde die rückwärtige Eingangstür eines Mehrfamilienhauses an der August-Bendler-Straße aufgehebelt. Der Versuch, im Haus eine Kellertür aufzuhebeln, misslang.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy
Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: