Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfallverursacher stand unter Alkoholeinfluss

Hattingen (ots) - Am 08.11.03, gegen 16.10 Uhr, beobachtete eine Hattingerin wie ein Renault aus einer Parkbox Am Hagen fuhr und dabei gegen ihren VW Golf stieß. Der Unfallverursacher stieg aus und hinterließ einen Zettel an der Scheibe des VW. Danach entfernte er sich von der Unfallstelle. Die Hattingerin ging zu ihrem Fahrzeug und fand auf dem Zettel den Vermerk, dass sie im Halteverbot stehen würde, aber keinerlei Hinweise auf den Verursacher. Da die Zeugin den Verursacher kannte, wurde dieser fernmündlich von ihr zur Unfallstelle gerufen, wo ihn die Polizei erwartete. Die Beamten fanden eine Beschädigung an dem VW. Weiterhin bemerkten sie, das der Verursacher, ein 33-jähriger Hattinger, unter Alkoholeinfluss stand. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: