Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei warnt vor Trickdieb

Hattingen (ots) - Wie erst jetzt bekannt wurde, kam es am 17.10.2003 zu einem Trickdiebstahl in einer Firma an der Königsteiner Straße. Ein angeblicher Bausstellenarbeiter gab an, dass er für etwa eine Stunde das Wasser in der Firma abdrehen müsse. Anschließend bat er die Angestellten, noch mal die Toiletten aufzusuchen. Während ihrer Abwesenheit, betrat er unbemerkt die Büroräume und entwendete mehrere Geldbörsen. Zu einem ähnlichen Vorfall war es am 20.10.03 auch in Witten gekommen. Die Höhe des Sachschadens beträgt etwa 500 Euro. Die Polizei warnt: Gewähren Sie keinen betriebsfremden Personen ungehinderten Zutritt Lassen Sie sich vor Eintritt den Firmenausweis zeigen Rufen Sie bei der angegebenen Firma zurück Verschließen Sie auch bei kurzer Abwesenheit Ihr Büro Lassen Sie keine Wertsachen offen liegen Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166- 6000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222

Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: