Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

10.10.2003 – 13:24

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Flüchtigen gefasst

Ennepetal (ots)

Am 08.10.03, gegen 15.15 Uhr wurde ein 22-jähriger Ennepetaler auf der Hangstr. durch Beamte der ZKB festgenommen. Der Ennepetaler, der in der JVA Bielefeld nach Verurteilung wg. schweren Raubes und gefährlichen Körperverletzung einsaß, war seit dem 07.10.03 flüchtig. Den Beamten gelang es im Rahmen der mehrstündigen Ermittlungen den Aufenthalt ausfindig zu machen. Als er durch ein Fenster eine Wohnung verlassen hatte, konnten ihn die Beamten auf der Straße festnehmen. Er wurde wieder in die JVA verbracht.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy
Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis