Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg, Container-LKW prallt gegen Brückendecke, Fahrer verletzt

    Schwelm (ots) - Am 19.09.03, gegen 11.27 Uhr, befuhr ein 45-jaehriger Wuppertaler mit einem Container-LKW die Strasze An der Drehbank in Richtung Mühlenstrasze.Er hatte keinen Container geladen, jedoch vergessen die Auf-/Abnahmevorrichtung für den Container einzufahren.Mit dieser Einrichtung prallte der LKW dann beim Einfahren in die Bahnüberführung gegen die Brücke.Da sich das Führerhaus des LKW bereits unter der Brücke befand wurde es angehoben und schlug gegen die Brückendecke, wobei der Dachspoiler des LKW abriss. Bei dem Aufprall des Führerhauses gegen die Brückendecke wurde der Fahrer so stark hin- und hergeschleudert,dass er schwerverletzt mit dem RTW in das Martfeld Krankenhaus verbracht werden muszte.Ob Schäden an der Brücke durch den Zusammenstosz entstanden sind stand bei der Unfallafnahme nicht fest. -Leitstelle-

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: