Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

13.09.2003 – 07:09

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person

    Schwelm (ots)

Am 12.09.2003 gegen 13:00 Uhr mißachtete ein 20-jähriger Sprockhöveler die Vorfahrt einer 62-jährigen Pkw Fahrerin aus Witten an der Einmündung Wittener Straße/ Am Beermannshaus. Die 62-jährige bremste ihren Pkw stark ab, um eien Unfall zu vermeiden. Einem hinter ihr fahrenden 38-jährigen Hattinger gelang es nicht mehr, sein Fahrzeug zum Stillstand zu bringen. Durch die Wucht des Aufpralls des auffahrenden 38-Jährigen wurde der Pkw der Wittenerin durch eien Jägerzaun und in die Hecke eines angrenzenden Grundstücks geschoben. Bei dem Zusammenstoß wurde die Wittenerin leicht verletzt und mußte in ein Krankenhaus verbracht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 EUR.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung