Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

27.08.2003 – 02:36

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal, Verkehrsunfall mit Personenschaden

    Schwelm (ots)

Am 26.08.2003, gegen 18:30 Uhr beabsichtigte ein 31-jähriger Ford- Fahrer aus Recklinghausen auf einem Hinterhof in der Graslake, sein Fahrzeug zu starten. Hierbei vergaß er, trotz eingelegtem Gang, das Kupplungspedal zu betätigen. Das Fahrzeug schnellte nach vorne und klemmte eine 24-jährige Fußgängerin aus Hagen, welche sich vor seinem Fahrzeug befand, zwischen seinem PKW und einem davor geparkten Renault ein.

    Die Fußgängerin wurde dabei verletzt und ins Krankenhaus verbracht wo sie stationär verblieb, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis