Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

23.08.2003 – 09:55

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Verkehrsunfall mit Personenschaden

    Schwelm (ots)

Am Freitag, 22.08.2003 gegen 19:15 Uhr befuhr ein Kradfahrer mit einer Sozia die Beyenburger Straße in Schwelm in FR Beyenburg. In einer langgezogenen Linkskurve rannten plötzlich zwei Hunde hintereinander auf die Fahrbahn. Trotz einer eingeleiteten Gefahrenbremsung konnte der Kradfahrer einen Zusammenstoß mit einem der Tiere nicht mehr vermeiden; der Kradfahrer und seine Sozia kamen zu Fall und wurden leicht verletzt. Die Hunde liefen weiter in ein angrenzendes Waldstück. Es entstand ein Sachschaden von 1500 EUR.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis