Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

04.08.2003 – 14:44

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Flüchtiger PKW-Fahrer ermittelt

    Schwelm (ots)

Am 01.08.2003, gegen 15.30 Uhr, bog ein 55-jähriger Schwelmer mit einem PKW Ford Mondeo von der Bismarkstraße nach links auf die Bahnhofstraße in Richtung Schulstraße ab. Ein von rechts kommendes Motorrad Suzuki musste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, eine Notbremsung einleiten. Dabei stürzte der 24-jährige Kradfahrer und verletzte sich leicht. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Aufmerksame Zeugen notierten sich das Kennzeichen und eilten dem Kradfahrer zur Hilfe. Die Polizei konnte bereits kurze Zeit später den flüchtigen Autofahrer ermitteln. Er gab an, nichts von dem Unfall bemerkt zu haben. An dem Krad entstand ein Schaden von etwa 800 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung