Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: 11jähriger Junge aus Winnenden vermisst

Aalen (ots) - Winnenden: Öffentlichkeitsfahndung nach 11jährigem Jungen Seit Freitag, 22.03.2019, fehlt ...

10.06.2003 – 14:30

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Unbekannte stahlen Handy

    Gevelsberg (ots)

Am 06.06.2003, gegen 03.30 Uhr trafen sich eine 17- und eine 21- jährige Frauen aus Gevelsberg vor dem Schwimmbad Ochsenkamp mit zwei jungen Männern, die sie in einem Chatroom kennengelernt hatten. Als sich die Männer verabschiedet hatten und mit einem weißen PKW mit OB- Kennzeichen davongefahren waren, bemerkte die 17-Jährige das Fehlen ihres Handy. Es war ihr aus der Jackentasche gestohlen worden. Beschreibung der Männer: Sie waren etwa 22 Jahre alt und trugen beide beige Schuhe. Einer von ihnen war ca. 180cm groß und hatte kurze dunkelblonde Haare, der Andere war bekleidet mit einer blauen Jeansjacke und einer gleichfarbenen Jeanshose.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy
Mayr
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung