Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Roter Mercedes flüchtete

Hattingen (ots) - Am 21.05.2003, gegen 07.20 Uhr, befuhr ein roter PKW Mercedes die Grünstraße in Richtung Friedrichstraße. In Höhe der Uhlandstraße erfasste er eine 13-jährige Schülerin beim Überqueren der Fahrbahn. Der Fahrer hielt kurz an und setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne sich um das leicht verletzte Mädchen gekümmert bzw. den Schaden reguliert zu haben. Ein Rettungswagen brachte die 13-jährige in ein Hattinger Krankenhaus, wo sie nach einer ambulanten Behandlung wieder entlassen werden konnte. Fahrerbeschreibung: Etwa 28 bis 30 Jahre alt, schlank, kurze braune Haare. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: