Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Trickdieb unterwegs

Herdecke (ots) - Unter dem Vorwand sich zu kennen und Geld für eine kranke Mutter zu benötigen, sprach ein Unbekannter am 10.02.2003, gegen 10.20 Uhr, einen 88-jährigen Rentner aus Herdecke auf der Wetterstraße an. Anschließend fuhr er den Geschädigten mit einem dunklen PKW mit DO- Kennzeichen zu seiner Wohnung. Dort bedrängte der Täter den 88- jährigen und entriss ihm zwei Geldscheine aus den Händen. Der Geschädigte begab sich sofort zu nächsten Polizeiwache und informierte die Beamten über den Vorfall. Täterbeschreibung: Etwa 30 Jahre alt, schlank, kurze gescheitelte Haare, trug dunkle Kleidung. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166- 7000 .


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: