Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

17.01.2003 – 11:51

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfallverursacher festgestellt

Hattingen (ots)

Am 16.01.2003, gegen 11.35 Uhr, kam es auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Viktoriastraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Beim Ausparken stieß ein PKW Audi gegen den vordere linken Kotflügel eines PKW Mercedes. Ein Zeuge beobachtete, wie der Unfallverursacher seine Fahrt fortsetzte und notierte sich das Kennzeichen. Bereits kurze Zeit später konnte die Polizei den flüchtigen Fahrer aus Hattingen feststellen. Er gab an, von einem Zusammenstoß nichts bemerkt zu haben. Es entstand ein Schaden von etwa 1.500 Euro. Die Polizei bedankt sich bei dem Hinweisgeber.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis