Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

22.12.2002 – 12:40

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Verkehrsunfall mit Sachschaden und Flucht

    Schwelm (ots)

Am 21.12.02 gegen 21.15 Uhr befuhr ein 20-jähriger Wetteraner-Honda- Fahrer in Herdecke den Kirchender Dorfweg in Richtung Dortmund. In Höhe des Sportplatzes wurde er links und rechts von 2 Mofas überholt. Durch diesen "doppelten" Überholvorgang machte er eine ruckartige Lenkbewegung nach links, das Fz. geriet ins Schleudern und prallte mit dem Heck gegen ein Verkehrszeichen. Die beiden Mofa- Fahrer entfernten sich von der Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Sachschadenshöhe: ca. 2700,- EUR

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung