Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen, Freibad Welper Aussenlandung eines Heißluftballons

    Schwelm (ots) - Am 28.09.02 gegen 18.30 Uhr beabsichtigen zwei Heißluftballon- Besatzungen nach Rundflügen im Ortsteil Welper zu landen. Die eine Besatzung schaffte es, auf dem Sportplatz zu landen, die andere landete aufgrund fehlender Lenkfähigkeit auf dem verschlossenen Gelände des Welperaner Freibades. Die Stadtwerke Hattingen erschienen nach Verständigung durch die Polizei vor Ort und "befreiten" die Besatzung, indem sie das Freibad aufschlossen. Gefährdungen von Personen bzw. Sachbeschädigungen lagen nicht vor.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: