Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Nach Unfall weggefahren

    Schwelm (ots) - Am 12.09.2002, gegen 14.30 Uhr befuhr ein 39-jähriger Herdecker mit einem Krad die Ender Talstr. in Richtung Westende. In einer Linkskurve in Höhe Sägemühle kam ihm ein Pkw entgegen. Er musste nach rechts ausweichen und stürzte in einen ca. 1,5m tiefen Graben neben der Straße. Er erlitt leichte Verletzungen. Der Pkw-Fahrer flüchtete vom Unfallort. Es soll sich um einen dunkelblauen Pkw gehandelt haben. Der Sachschaden an dem Krad beträgt ca. 1000 Euro. Hinweise erbittet die Polizei unter 02335/9166-7000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: