Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

12.09.2002 – 15:21

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Auto stand zu weit auf der Fahrbahn

    Schwelm (ots)

Am 10.09.2002, gegen 10.25 Uhr wollte ein 61-jähriger Mann aus Bevern mit einem Pkw Mercedes von einem Parkplatz nach links in die Straße Herdecker Bach, Richtung Dortmund einbiegen. Auf der Richtungsfahrbahn Dortmund kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw VW eines 33-jährigen Herdeckers. Der Sachschaden beträgt ca. 5500 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung