Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Täter ermittelt (siehe Meldung vom 03.09.02: Drei Jugendliche beraubt)

    Schwelm (ots) - In den Abendstunden des 03.09.02 suchten zivile Beamte der Polizeihauptwache Hattingen mit einem der Geschädigten die Kirmes am Rathausplatz auf. Ein Tatverdächtiger der räuberischen Erpressung vom 02.09.2002 konnte dort prompt auch identifiziert und vorläufig festgenommen werden. Er befindet sich inzwischen wieder auf freiem Fuß. Im Laufe der weiteren Ermittlungen konnten auch die vier weiteren Tatverdächtigen ermittelt werden. Bei den fünf Personen handelt es sich um fünf Jugendliche bzw. junge Erwachsene aus Hattingen und Sprockhövel im Alter zwischen 14 und 19 Jahren. Das entwendete Handy war bereits im Vorfeld der Festnahme von Tatverdächtigen an einen der Geschädigten zurückgegeben worden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: