Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Uneingeladen auf Grillfest erschienen

        Schwelm (ots) - Am 08.06.2002, gegen 20.15 Uhr erschien ein
fremder Mann  uneingeladen auf einem Grillfest in Königsfeld und
mischte sich  unter die Gäste. Nachdem er einiges an Alkohol
getrunken hatte, warf  er mehrere Steinplatten durch den Garten. Der
21-jährige Sohn des  Gastgebers forderte ihn auf, dies zu
unterlassen. Es kam zu einer  Auseinandersetzung zwischen ihnen,
wobei der Unbekannte den 21- Jährige mit einem Kopfstoß leicht
verletzt. Danach entfernte er sich  zu Fuß in Richtung Schwelm.
Täterbeschreibung: Etwa 20 Jahre alt,  ca. 180 cm groß und kurze
blonde Haare. Seinen Namen gab er mit Maik  an. Die Polizei erbittet
Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166- 4000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: