Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Beim Ausweichen gegen Bordstein gefahren

    Schwelm (ots) - Am 03.09.2002, gegen 09.30 Uhr fuhr ein 53-jähriger Mann aus Wetter mit einem PKW VW Golf vom Fahrbahnrand auf die Märkische Straße in Richtung Theodor-Heuss-Straße ein. Ein mit einem Pkw Nissan herannahender 31-jähriger Wetteraner wich, um einen Zusammenstoß zu verhindern, nach links aus und stieß mit dem Vorderreifen gegen den Bordstein. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Fahrerlaubnis des 53-Jährigen bereits im Juli dieses Jahres entzogen worden war. Den Führerschein hatte er jedoch bisher nicht abgegeben. Die Beamten stellten ihn sicher. An dem Nissan entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: