Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

25.08.2002 – 07:35

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Verkehrsunfall mit 4 Verletzten

    Schwelm (ots)

Am 24.08., gegen 11,40h, wollte ein 72-jähriger Mercedes-Fahrer aus Herne vom Standstreifen der Barmer Straße aus in Richtung Wuppertal fahren; hierzu mußte er auf der Straße wenden. Bei diesem Wendemanöver übersah er den Ford Escort einer 18-jährigen Frau aus Schwelm, die die Barmer Straße in Richtung Schwelm befuhr. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen und wurden auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Durch die Wucht der Kollision wurden in beiden Fahrzeugen jeweils beide Insassen leicht verletzt und wurden zur Untersuchung dem Marienhospital sowie dem EN-Süd-Klinikum zugeführt. Beide Fahrzeuge mußten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 9000 EUR geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis