Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

04.07.2017 – 10:51

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Exhibitionist spricht Frau an

Herdecke (ots)

Am 03.07.2017, gegen 20.10 Uhr, war eine 31-jährige Herdeckerin zu Fuß auf der Wittbräucker Straße in Richtung Gahlenfeldstraße unterwegs. Dort sprach sie eine männliche Person an und befragte sie nach der Uhrzeit und nach einer Golfanlage. Während des Gesprächs zeigte sich ihr die Person in einer schamverletzenden Weise und entfernte sich anschließend in Richtung Wald / Berufsbildungswerk Gahlenfeldstraße. Die Geschädigte verständigte die Polizei. Laut ihrer Angaben handelt es sich bei der Person um eine etwa 17- bis 18-jährige männliche Person mit rötlichen Haaren. Sie trug knielange Shorts, ein weißes T-Shirt und führte ein Longboard (Penny-Board) mit sich. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis